Was bedeutet untitled für dich?

Bei untitled.world kommen viele Menschen mit unterschiedlichen Träumen zusammen und arbeiten gemeinsam an ihrem eigenen „untitled“.

Für jeden von unserem Team hat „untitled“ eine ganz eigene Bedeutung. Für den Einen bedeutet es Erfahrungen, gute wie schlechte, zu machen und seinen Horizont zu erweitern. Die Möglichkeit durch professionelle Schulungen sein Wissen über verschiedene Branchen und ganz besonders über Vertrieb zu erweitern ist für uns alle ein großes Plus. Die Bedeutung von untitled kann aber auch mehr sein als das. Für Einige stellt untitled den Mittelpunkt ihres Lebens da und Sätze wie „I am untitled“ werden plötzlich zu einem Lebensmotto. Es ist nicht übertrieben, wenn ich sage, dass untitled das Leben von uns verändert hat. Es ist sehr schön anzusehen, wie sich Leben beginnen zu verändern und einige ihre Persönlichkeit weiterentwickeln und das Selbstbewusstsein wächst, da sich jeder so entfalten und einbringen kann, wie man möchte.

untitled.world bedeutet an deine Träume zu glauben und sie zu leben. Jeder Traum, so groß oder klein er auch sein mag ist es wert daran zu glauben und ihn zu verwirklichen. Träume gehören zu den wertvollsten Dingen, die wir besitzen und an denen wir arbeiten sollten. Es geht auch darum sein Leben frei zu gestalten. untitled bedeutet für uns die Chance sein Leben so zu gestalten wie man es möchte und ist darüber hinaus auch die berufliche Zukunft für den Einen oder Anderen. Wir sind keine Gruppe von Träumern, ganz im Gegenteil. Wir arbeiten mit Herzblut an der Umsetzung unserer Träume und lernen dabei alles, was wir für den Erfolg benötigen.

Weiter oben steht das kleine Wort „Team“. Als Einzelkämpfer etwas großes zu erreichen ist schwer, aber in der Gemeinschaft kann jeder einen Teil des Ganzen übernehmen und so wird gemeinsam etwas erschaffen. So ist in kurzer Zeit ein tolles Team entstanden und genau darauf bauen wir. Niemand ist alleine und jeder hilft jedem.

Für mich bedeutet untitled alles was du bisher gelesen hast. Es begleitet mich jeden Tag, der erste Gedanke jeden Morgen ist „was habe ich heute zu tun?“ und der letzte Gedanke bevor ich schlafe ist „Was habe ich heute geschafft?“. Ich habe mich letztes Jahr dazu entschlossen mein Leben selbst in die Hand zu nehmen und mich nicht in eine Ecke drängen zu lassen. untitled ist mein Leben und mein Herzensprojekt. Ich gestalte meine Zukunft selbst, denn wenn ich sie heute nicht gestalte muss ich in Zukunft damit leben.

2018-07-10T23:06:07+00:00